Preis: ab 3060 Euro/Person

Leistungen:
Rundfahrten und Transfers laut Programm
Unterkunft in Doppelbettzimmer mit Frühstück
Alle Eintrittsgelder, Bootsgebühren , privaten A/  C Autos mit Englisch sprechende Führer (Guide an jedem Zielort)
Kaltes Mineralwasser während der Reise
Flug Siem Reap - Silkhanouville || Vientiane - Xieng Khouang und Luan Prabang - Pakse
Internationaler Flug: Phnom Penh - Vientinane

Nicht inbegriffen:
· Visa Stempelgebühr bei der Ankunft in Kambodscha und Laos.
· internationale Flüge
· Mittag- oder Abendessen sofern nicht angegeben
Tip, Getränke und andere persönliche Ausgaben

 

8. Tag: Sihanouk Ville - PAKET NATIONAL PARK - KAMPOT - KEP (F)
Nach dem Frühstück im Hotel Transfer zum Nationalpark Ream, wo Sie eine Bootsfahrt zu den Mangrovenwäldern machen auf einem schönen Fluss, der mit dem Meer verbunden ist. Überqueren Sie den kleinen Berg und auf andere Seite zum Strand zu kommen.
Fahrt nach Kampot, wo Sie ein Bad im Fluss nehmen. Weiterfahrt nach KEP, wo Sie eine Nacht verbringen werden.

9. Tag: KEP - Rabbit Island - Phnom Penh (F)
Nach dem Frühstück im Hotel werden Sie den ganzen Tag eine Bootsfahrt zu Rabbit Island (Koh Tunsay) genießen. Sehen Sie die schöne und unberührte Landschaft. Dort können Sie schwimmen oder zu Fuß über dieser kleinen Insel wandern.
Rückfahrt nach KEP am Nachmittag und Transfer nach Phnom Penh. Ankunft in Phnom Penh, Check-in im Hotel für die Nacht.

Kambodscha Laos in Reise 17 Tage
Eine individuelle Privatwagen Kambodscha Laos Rundreise für 1, 2 oder mehr Personen
Kultur  - Baden - Natur
 

1. Tag: Ankunft - SIEM REAP
Ankunft am internationalen Flughafen Siem Reap und Transfer zum Hotel. Nach dem Ausruhen besichtigen Sie die Ruluos Gruppe. Die Denkmäler von Roluos, die als Hauptstadt von Indravarman I fungierten (regierte von 877 bis 89), gehören zu den frühesten größten und dauerhaftesten Tempeln, welche von den Khmer erbaut wurden und markierten den Beginn der klassischen Kunst der Khmer.

2. Tag: Siem Reap - Angkor  (F)
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die antike Hauptstadt von Angkor Thom (12 Jahrhundert). Das Südtor mit seinen riesigen Statuen, welche einen aufgewühlten Ozeans aus Milch darstellen. Den Bayon Tempel, einzigartig mit seinen 54 Türmen mit über 200 lächelnden Gesichtern Avalokitesvaras. Der Phimeanakas, das königliche Gehege, dekoriert mit Elefanten Terrasse und die Terrasse des Lepra-Königs.
Besuch des berühmtesten aller Tempel auf der Ebene von Angkor: Angkor Wat. Der Tempel-Komplex umfasst 81 Hektar und ist in der Größe der Hofburg in Peking vergleichbar. Seine fünf Türme sind auf der kambodschanischen Flagge und das Meisterwerk aus dem 12. Jahrhundert wird von Kunsthistorikern als das Paradebeispiel der klassischen Khmer-Kunst und Architektur angesehen. Genießen Sie den herrlichen Sonnenuntergang von der Spitze des Phnom Bakheng Hügel.

3. Tag: SIEM REAP  (F)
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die einzigartigen Innenbacksteinskulpturen von Prasat Kravan, Srah Srang ("Das königliche Bad"), Banteay Kdei (umgeben von vier konzentrischen Mauern), Ta Keo, im späten 10./frühen 11 Jahrhundert, der erste Tempel ganz aus Sandstein gebaut. Ta Prohm, einem der schönsten Tempel der Region. Ta Prohm war relativ unberührt als er entdeckt wurde und hat viel von seinem Geheimnis behalten. Neak Pean, ein Brunnen in der Mitte von einem Pool erbaut (der den paradiesischen Himalaya Berg-See präsentiert) und Preah Khan Tempel, durch den König Jayavarman VII. Preah Khan ist.

4. Tag: Siem Reap - Kbal SPEAN (F)
Nach dem Frühstück im Hotel fahren Sie nach Kbal Spean. Der ursprüngliche "River of Thousand Lingams" Kbal Spean ist ein kunstvoll geschnitztes Flussbett, welches sich tief in die Ausläufern des kambodschanischen Dschungel gräbt. Besuchen Sie den Banteay Srei Tempel (10. Jahrhundert), als Juwel der klassischen Khmer-Kunst angesehen. Dann geht es weiter nach Banteay Samre, im dritten Quartal des 12. Jahrhunderts erbaut. Es besteht aus einem zentralen Tempel mit vier Flügeln von einer Halle vorne und mit zwei Bibliotheken, die südliche ist bemerkenswert gut erhalten.

5. Tag: Siem Reap - Sihanoukville (F)
Nach dem Frühstück im Hotel habe Sie freie Zeit bis zum Transfer zum Flughafen für einen kurzen Flug nach Sihanouk Ville. Ankunft in Sihanouk Ville und Transfer ins Hotel
Mittag- und Abendessen nicht inbegriffen.

6.  Tag: Sihanouk Ville (F)
Freie Zeit.

7. Tag: Sihanouk Ville  (F)
Freie Zeit.

10. Tag: Phnom Penh - Vientiane  (F)
Nach dem Frühstück im Hotel Besuch des Königspalastes von König Norodom aus dem Jahre 1866, welcher auf dem Gelände der alten Stadt gebaut wurde und der Silberpagode, die auf dem Gelände des Königspalastes gelegen ist. Die Silber-Pagode wird wegen ihrem Boden genannt, welcher sich 5000 Silber Fliesen besteht. Fahren Sie dann weiter zu Ihren Besuch im Nationalmuseum. Das ist eines der von Phnom Penh architektonischen Schmuckstücke. Das Museum ist sofort erkennbar mit seinem warmen roten Terrakotta und seinen anmutig gebogenen Dach mit Dutzenden Wächter Nagas. Es wurde im Khmer-Stil im Jahre 1917 von dem berühmten Französisch Architekten Georges Groslier & Ecole des Arts Cambodgiens konzipiert. Transfer zum Phnom Penh internationalen Flughafen für Ihren Rückflug nach Vientiane. Bei der Ankunft Transfer zum Hotel für Check-in.

Ruluos Gruppe - Kombireise Kambodscha - Laos
Ankor Wat - Kombireise Kambodscha - Laos
Sihanoukville - Kombireise Kambodscha - Laos
NP Ream - Kombireise Kambodscha - Laos
Vientiane - Kombireise Kambodscha - Laos

11. Tag: Vientiane (F)
Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt, darunter dem älteste Tempel Wat Sisaket mit Tausenden von Miniatur-Buddha-Statuen und dem ehemaligen königlichen Tempel Wat Prakeo, der früher das berühmten Smaragd-Buddha-Bild hatte. Auf dem Weg nach Laos nationalen kostbaren Erbe, der berühmten und heiligen Struktur der That Luang Stupa, können Sie Bilder von dem imposanten Patuxay Monument machen, das auch als Vientiane eigenen Arc de Triumph bekannt ist.
Am Nachmittag Fahrt zum Buddha Park, eine verstreut bezaubernde Sammlung von buddhistischen und hinduistischen Skulpturen auf einer Wiese am Ufer des Mekongs in der Nähe der Brücke der Freundschaft. Es gibt etwa 200 religiöse Bilder aus mehr als 500 Jahren, welche von einem mysteriösen Mönch zur Verbreitung seiner Lebensphilosophie kreiert wurden. Eine spektakuläre Aussicht über den Mekong River bei Sonnenuntergang ist ein perfekter Weg, den Tag zu beenden. Übernachtung in Vientiane.

12. Tag: Vientiane / Xieng Khuang (Ebene der Tonkrüge)( F) Flug QV 401 9:30 - 10: 12.00
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug nach Xiengkhouang. Nach Ankunft Sehen Sie die Ebene der Tonkrüge, eine beeindruckende archäologische Stätte, wo Hunderte von großen Steinkrüge auf der ganzen Hochebene verstreut sind. Wenn es die Zeit erlaubt, sehen Sie die alte Hauptstadt Muang Khoun und die nahe gelegenen Dörfer, die Heimat der Hmong Bergvölker. Sie haben eine interessante lokale Kultur und eine bunte Geschichte
Übernachtung in Phonsavan

13. TAG: Xieng Khuang - Luang Prabang (F)
Am frühen Morgen besuchen Sie den Zentralmarkt von Phonsavanh, wo die verschiedenen Bergvölker Tauschhandel und Handel mit ihren Waren machen. Sie Fahren dann Richtung Luang Prabang. Unterwegs haben Sie eine Pause, um die Buddha-Figuren in Thampra, ein Ort mehr als 200 Jahre alt zu sehen und auch viele Hmong Bergvolk und Minderheitsdörfer. Danach Fahren Sie weiter und genießen die herrliche Naturlandschaft mit Bergen, Wäldern und Landschaft. Die Reise führt Sie in Bergregionen bis nach Luang Prabang. Übernachtung in Luang Prabang

14. Tag: Luang Prabang ganzen Tag Stadtrundfahrt (F)
Nach dem Frühstück besuchen Sie dann das Königspalast-Museum, das eine Reihe von interessanten Artefakten beherbergt. Sie genießen dann eine kurze Führung und sehen den ältesten Tempel der Stadt und den herrlichen Wat Xiengthong mit seinen geschwungenen Dächern bis tief an den Boden, die klassischen laotische Architektur darstellt. Heute besuchen Sie auch das Kunst und Ethnologie Zentrum, wo Sie viel über Laos viele ethnische Kulturen lernen. Danach geht es zu den Weberdörfern Ban Xiengkhong und Ban Xienglek. Sie Fahren dann hinauf auf den Gipfel des Mount Phousi zur heiligen, vergoldeten Stupa sowie einen Panoramablick auf die Stadt bei Sonnenuntergang und dem Mekong-Fluss. Die Tour endet nach einem Besuch des berühmten Nachtmarktes, wo man eine schöne Auswahl an handgefertigten Textilien lokaler und Bergvölker umliegenden Luang Prabang finden kann.
Übernachtung in Luang Prabang

15. Tag: Luang Prabang / Pak Ou Höhlen / Khuang Si Wasserfall (F)
Nach dem Frühstück begeben Sie sich auf eine Kreuzfahrt flussaufwärts auf dem Mekong mit einem atemberaubenden Blick auf die ruhige Landschaft, vor dem Erreichen der geheimnisvollen Pak Ou Höhlen, zwei miteinander verbundene Höhlen vollgestopft mit Tausenden von goldlackierten Buddha Statuen in verschiedenen Formen und Größen von Pilgern hinterlassen. Auf dem Weg halten Sie am Dorf Ban Xanghai an, wo Sie den lokalen Reiswein probieren. Auf dem Rückweg gehen Sie von Bord und besuchen die traditionellen Dörfer und Fahren dann nach Phanom, ein Dorf, bekannt für seine Handweberei Ban.
Heute Nachmittag werden Sie die Dörfer von Lao ethnischen Minderheiten in Ban Ouay, einem Hmong-Dorf, Ban Ou ein Laoloum Dorf und Ban Thapene, Khmu Dörfer besuchen. Dies führt Sie zu dem schönen Khuang Si Wasserfall, wo Sie sich abkühlen können im Pool oder einen Spaziergang entlang der Waldwege unternehmen. Rückkehr nach Luang Prabang.

16. Tag: Luang Prabang / Pakse / Watphou / 4000 Island (F)
Heute fliegen Sie nach Pakse. Fahrt dann um die faszinierende pre-Angkor Wat Ruinen von Phu, einem in Südostasien dramatisch gelegen Tempel, zu besuchen. Sie haben Zeit, um diese faszinierenden Khmer Ruinen, die an der Basis des Mount Phu Kao thront, zu erkunden. Wat Phu ist eine der Lao-Weltkulturerbe von der UNESCO im Jahr 2001 anerkannt. Diese wundervolle archäologische Stätte von Khmer-Kultur stammt aus dem 10. Jahrhundert, vor dem bekannten Angkor Wat in Kambodscha. Sie setzen Ihre Reise auf dem Landweg nach Hatxaikhoun fort und nehmen die Fähre über den Mekong nach Don Khong, der größten Insel im Süden der Mekong Region mit seinen 4000 Inseln, einer der landschaftlich schönsten Gebiete in Laos Ban. Übernachtung in Don Khong Insel

17. Tag: 4000 Island / Tadlo Bolaven Plateau / Pakse  (F)
Sie verlassen Done Khong Island und setzen Ihre Reise in Richtung Tadlo durch das Boloven Plateau fort. Das Boloven Plateau ist dafür bekannt für seine kühlere Temperatur hoch über dem Mekong-Tal. Flüsse laufen von diesem Hochplateau ab in alle Richtungen mit üppigen Wäldern und einer Reihe von spektakulären wogenden Wasserfällen. Ein Ausflug in die Hochebene bietet eine erfrischende Pause von der Hitze und ermöglicht es Ihnen, den Anbau von reichen Kaffee, Tee, Kardamom, Bananen und andere Pflanzen, die auf dem Weg zu sehen sind, zu beobachten. Diese Tour bietet den Besuchern die Möglichkeit, abseits der ausgetretenen Pfade und einige der weniger bekannten Gebieten von Laos zu entdecken.  Nach der Ankunft am Tad Lo Wasserfall, besuchen Sie die Dörfer Alak, Nge und Katu, von ethnischen Minderheiten bewohnt. Sie kehren zurück nach Pakse am späten Abend. Übernachtung in Pakse

18. Tag: Pakse (F)
Frühstück im Hotel. Freie Zeit zur freien Verfügung, Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Vientiane Buddha Park - Kombireise Kambodscha - Laos
Place of Jar - Kombireise Kambodscha - Laos
Luang Prabang - Kombireise Kambodscha - Laos
Pak Ou Höhle - Kombireise Kambodscha - Laos
Tadlo Wasserfall - Kombireise Kambodscha - Laos

Anfrage an Laxmi Reisen machen
 

Name
 

 

Telefon
 


 

Email
 


 

Bitte hier Ihre Fragen eingeben
 

 

 

     

Kambodscha Laos Reise 17 Tage

Auf Karte klicken zum Vergrößern

Eine Reise durch 2 Länder von Südostasien. Zum Anfang sehen Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Angkor Wat. Danach geht es an den schönen Strand von Sihanouk Ville. Weiter in Kambodscha mit dem Nationalpark Ream und der Hauptstadt Phnom Penh. Mit dem Flugzeug zur nächsten Haupstadt - Vientiane (Laos). Hier sehen Sie Reste der französischen Kolonialzeit und schöne laotische Gebäude. Nun geht es ins Landesinnere nach Phonsavan. Auch hier finden Sie alte Kultur. In Luang Prabang am Mekong sehen Sie Khunag Si Wasserfall, die Pak Ou Höhle und viele Tempel.

Preis: ab 3060 Euro/Person                               Interesse?  Anfrage machen!

Leistungen:
Rundfahrten und Transfers laut Programm
Unterkunft in Doppelbettzimmer mit Frühstück
Alle Eintrittsgelder, Bootsgebühren , privaten A/  C Autos mit Englisch sprechende Führer (Guide an jedem Zielort)
Kaltes Mineralwasser während der Reise
Flug Siem Reap - Silkhanouville || Vientiane - Xieng Khouang und Luan Prabang - Pakse
Internationaler Flug: Phnom Penh - Vientinane
Reisesicherungsschein

Nicht inbegriffen:
· Visa Stempelgebühr bei der Ankunft in Kambodscha und Laos.,  internationale Flüge
· Mittag- oder Abendessen sofern nicht angegeben
Tip, Getränke und andere persönliche Ausgaben

 

angkor-wat-nahP-350

 

Laxmi Reisen • Tel: 040 416 22 814 • Email:info@laxmi-reisen.de
Indien • Vietnam • Laos • Kambodscha • China • Usbekistan • Kirgistan • Nepal
--------------------------------------------------
Indien Reisen individuell   •   Vietnam Reisen individuell   •   China Reisen individuell

Individual Usbekistan Reisen   •   Individual Kirgistan Reisen   •   Asien Reisen individuell 

Usbekistan-Kirgistan Reisen   •   Vietnam - Kambodscha Reisen individuell   •  Impressum
------------------------------------------------------
Ladakh Reisen individuell   •   Rajasthan Reisen individuell   •   Südindien Reisen individuell

 

Südostasien REISEN individuell
Klassische Reisen • Abenteuer Reisen • Entdecker Reisen
Home  •  Laos Reisen  •  Kambodscha Reisen  •  Vietnam Reisen  •  Email  •  Tel.:040-416 22 814

 • • •
Indien Reisen individuell
individuelle Reisen
• • •